Startseite > Stellu
Suche:

„Die Stellung“ - Substantiv

Stella Stevens
Autor: Gore De Vol Lizenz: CC-BY-3.0

Die Vokabel Stellung ist das 1.604.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und tritt 17.083 Mal im Nachrichtenarchiv auf und ist acht Stellen lang. Die Stellung ist im Militärwesen der selbstgewählte Aufenthaltsort von Kampfverbänden oder Teilen derer während eines Gefeechts.º Es handelt sich um ein weibliches Substantiv im Singular und trägt den Artikel die. Die Silbentrennung lautet Stel·lung. Das sind typische Benutzungen des Begriffs im Text: "Aufgrund seiner geopolitischen Lage gewann das Emirat in der Folgezeit eine von Türken und Briten umworbene Stellung am Persischen Golf."¹ "Im selben Jahr trat eine neue Verfassung in Kraft, das eine starke präsidentielle Stellung vorsah."² "Die Macht des Kaisers wurde noch weiter eingeschränkt, seine Durchsetzungskraft beruhte in der Zukunft nur noch auf der Stellung seiner Dynastie."³ Umgekehrt wird es gnulletS dargestellt. Es reimt sich auf Ansiedelung, Regelung und Erbteilung. Verpflechtet man Fertigstellung und Stellungnahme so entsteht der Begriff Fertigstellungnahme. Die MD5-Summe lautet d49134dc16347f86e688e9093d5f1598 und die SHA1-Checksumme ist 099ed94ebff9afa087b991dfb2d025e7c10a5d47. Die korrespondierende Vanity-Nummer heisst 78355864, in Blindenschrift ⠎⠞⠑⠇⠇⠥⠝⠛ und rotiert ƃunʃʃǝʇS. Im Brettspiel Scrabble erzielt das Wort 11 Buchstabenpunkte Wortwert.


Aktuell in den Medien zu Stellung abgekürzt S. :

„Die SP-Parteileitung will zwei Frauen für die Nachfolge von Bundesrätin Sommaruga nominieren. Der ambitionierte Daniel Jositsch bringt sich trotzdem in S.“ (vom 03.11.2022 auf NZZ).
„Diva-Allüren: James Corden bezieht erneut S. zu Restaurant-Vorfall – und zeigt sich einsichtig“ (vom 25.10.2022 auf Stern).
„Diese S. bringt Frauen beim Sex am ehesten zum Orgasmus“ (vom 04.08.2022 auf Welt).
„Sorge um Brauhaus von Erbach: Besitzer bezieht S.“ (vom 13.07.2022 auf Echo).
„Sohn weinen gehört? Kylie Jenner bezieht S. im Netz“ (vom 10.07.2022 auf Promiflash).
„Erdbeeren für 99,99 Euro? Kaufland bezieht S. und liefert humorvolle Begründung“ (vom 27.05.2022 auf tz).
„"Es fällt mir echt schwer": Sobotzik nimmt S. zum Aus beim OFC“ (vom 25.05.2022 auf Kicker).
„Ludwig-Erhard-Gipfel: CSU-Chef Söder bezieht S. zu Waffenlieferungen an die Ukraine“ (vom 21.04.2022 auf Merkur).
„Heftige Kämpfe um Charkiw: „Halten die S.““ (vom 23.03.2022 auf Krone.at).
„Lockert Hessen die Corona-Regeln? Bouffier nimmt heute S.“ (vom 16.02.2022 auf HNA.de).
„Katholische Kirche: Marx nimmt S. zum Münchner Missbrauchsgutachten“ (vom 27.01.2022 auf Sueddeutsche).
„CSU will „freien Süden“ gegen „Ampel-Norden“ in S. bringen“ (vom 29.10.2021 auf FAZ).
„Konsequenzen für Kimmich? FCB-Boss Kahn bezieht vor Pokal-Hit klar S.: „Er kennt unsere Haltung““ (vom 27.10.2021 auf tz).
„Modewoche in Berlin: Die Designer halten die S.“ (vom 11.09.2021 auf FAZ).
„Samra: Rapper bezieht S. zu Missbrauchsvorwürfen“ (vom 19.06.2021 auf Brigitte).


Wortgrafik:


Wortgraph Stellung

Wörterbuch-Information


Ersatzworte: Gesinnung Grundeinstellung Haltung Attitüde Couleur


Typische linke Wortnachbarn: herausragende systematische besondere führende gesellschaftliche zentrale dominierende


Typische rechte Wortnachbarn: bezogen gebracht behielt bezog nehmen innerhalb einnahm


Aussprache: STLNK




Jahresstatistik der Häufigkeit


Diese Terme haben einen ähnlichem Wortanfang:

Die folgenden Wörter haben ein analoges Wortende:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Kuwait ² Geschichte Russlands ³ Geschichte Deutschlands º Stellung (Militär). Bildrechte: / Bild Autor: Gore De Vol Lizenz: CC-BY-3.0 . Alle Bilder zugeschnitten.