Startseite > nahe
Suche:

„nahe“ - Adjektiv

Die Vokabel nahe ist das 599.-frequenteste Wort im Deutschen und tritt 44.466-mal im Nachrichtenarchiv auf und ist vier Zeichen lang. Es handelt sich um ein Adjektiv. Die Silbentrennung lautet na·he. Hier sind typische Benutzungen des Wortes im Volltext: "Der bedeutendste Bahnhof für den Fernverkehr ist die Stazione Napoli Centrale in einem der Stadtzentren, nahe der Piazza Garibaldi."¹ "Beide gegnerischen Fraktionen entstammten dem Klub der Cordeliers, gehörten zu den Montagnards oder standen ihnen politisch nahe."² "Der Stadtpark liegt nahe der Stadtgalerie."³ Umgekehrt wird es ehan dargestellt. Elbnahe, beinahe und erdnahe reimen sich darauf. Der MD5-Hash lautet bafffb257ecbcb97929f1675aeab336e und die SHA1-Checksumme ist 9a56f4490c7b93250e0bdd7a7952c8b7caa6d218. Die wählbare Telefonnummer heisst 6243, in Brailleumschrift ⠝⠁⠓⠑ und rotiert ǝɥɐu. Im Brettspiel Scrabbeln zählt es lediglich 5 Buchstabenpunkte Wortwert.


Nachrichtenfunde zu nahe abk. n. :

„Nahe der Herbertstraße - Zivilfahnder schnappen Dealer“ (vom 24.07.2022 auf Bild.de).
„Nahe Gedächtniskirche: Eine Tote und mehrere Verletzte in Berlin: Bekennerschreiben in Auto des Fahrers gefunden“ (vom 08.06.2022 auf Stern).
„Nahe Gedächtniskirche: Auto fährt in Menschengruppe - ein Toter“ (vom 08.06.2022 auf Morgenpost).
„ Spendenaktion Ukraine-Hilfe - Nahe der Grenze zu Polen kümmert sich ein Torgelower Bündnis um ukrainische Kinder“ (vom 08.06.2022 auf Focus).
„Nahe Breitscheidtplatz in Berlin - Auto rast in Menschenmenge - Ein Toter, viele Verletzte - Augenzeuge schildert Szenen am Unglücksort“ (vom 08.06.2022 auf Focus).
„Nahe Garmisch-Partenkirchen - Zug-Experte erhebt nach Unglück schwere Vorwürfe: „Bahn spielt mit Menschenleben““ (vom 07.06.2022 auf Focus).
„Nahe Garmisch-Partenkirchen - Fünf Tote bei Garmisch: Bahn plante an Unglücksstelle zeitnah Sanierungsarbeiten“ (vom 06.06.2022 auf Focus).
„Nahe Garmisch-Partenkirchen - Alle Vermisstenfälle nach Zug-Unglück geklärt - Verkehr wegen Aufräumarbeiten beeinträchtigt“ (vom 06.06.2022 auf Focus).
„Nahe Garmisch-Partenkirchen - Zwei Ukraine-Geflüchtete unter Toten von Garmisch - eine Frau weiter in Lebensgefahr“ (vom 05.06.2022 auf Focus).
„Nahe Bremen: Frau bekommt Baby in Rettungswagen“ (vom 15.03.2022 auf T-Online.de).
„Allianzen: Wer ist jetzt Freund, wer Feind? Das ist der neue Nahe Osten“ (vom 17.09.2020 auf Morgenpost).
„Israel und die Arabischen Emirate - der neue Nahe Osten?“ (vom 14.08.2020 auf Deutsche Welle).
„Trump plötzlich als Friedens-Bringer: US-Präsident feiert „riesigen Durchbruch" - Findet der Nahe Osten Frieden?“ (vom 13.08.2020 auf Merkur).
„Bagdad: Raketen n. US-Botschaft eingeschlagen“ (vom 26.01.2020 auf Krone.at).
„Drei Tote und drei Schwerverletzte bei Unfall n. Bremen“ (vom 26.01.2020 auf Yahoo.de News).


Wortgrafik:


Wortgraph nahe

Wörterbuch-Information


Lemma: nah


Substitute: bei angrenzend neben daneben benachbart


Typische linke Wortnachbarn: legen Vermutung legt liegt sehr möglichst entspringt


Typische rechte Wortnachbarn: gelegenen gelegene verwandten verwandt beieinander verwandte Verwandtschaft


Aussprache: NH




Jahresstatistik der Häufigkeit


Diese Begriffe besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Die folgenden Wörter haben ein gleiche Wortendung:

Weiterführende Literatur:

ewig nahe: Exerzitien mit den Perlen des Glaubens
Was der Suchende braucht: Ein Leitfaden für den, der Allah nahe kommen will
Gott und den Menschen nahe: Diakone in missionarischer Kirche


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Neapel ² Französische Revolution ³ Sofia.